CityHotel Kempten

Buchungsbedingungen

§ 1

Der Gastaufnahmevertrag (Mietvertrag) ist geschlossen, sobald das Zimmer/ die Zimmer bestellt und vom CityHotel Kempten bestätigt wurde(n).

§ 2

Der Abschluss des Gastaufnahmevertrages (Mietvertrag) verpflichtet die Vertragspartner zur Erfüllung des Vertrages, gleichgültig, auf welche Dauer der Vertrag abgeschlossen ist. Der Vertrag kann nicht einseitig gelöst werden.

§ 3

Optionsdaten sind für beide Vertragspartner bindend. Das CityHotel Kempten behält sich das Recht vor, nach Ablauf der Optionsdaten die reservierten Zimmer und Tagungsräume anderweitig zu vermieten.

§ 4

Reservierte Hotelzimmer stehen dem Gast von 15 Uhr am Anreisetag, und bis 11.00 Uhr am Abreisetag zur Verfügung. Sofern nicht ausdrücklich eine Ankunftszeit vereinbart wurde, behält sich das CityHotel Kempten das Recht vor, bestellte Hotelzimmer nach 18.00 Uhr anderweitig zu vergeben.

§ 5

Der Leistungsnehmer erwirbt keinen Anspruch auf Bereitstellung bestimmter Hotelzimmer. Sollten vereinbarte Zimmer, aus welchen Gründen auch immer, nicht verfügbar sein, so ist das CityHotel Kempten verpflichtet, für einen gleichwertigen Ersatz, auch außerhalb des Hauses, soweit dies zumutbar ist, Sorge zu tragen.

§ 6

Bei Um- bzw. Abbestellungen von reservierten Hotelzimmer werden in Rechnung gestellt:

a) Storno bis 40 Tage vor Ankunft: keine Stornokosten

b) Storno 39 bis 30 Tage vor Ankunft: 30 % der vereinbarten Leistungen

c) Storno 29 bis 14 Tage vor Ankunft: 45 % der vereinbarten Leistungen

d) Storno 13 bis 5 Tage vor Ankunft: 60 % der vereinbarten Leistungen

e) Storno 4 bis 0 Tage vor Ankunft: 80 % der vereinbarten Leistungen

§ 7

Die Rechnungen ohne Fälligkeitsdatum sind am Tag der Abreise fällig. Folgende Zahlungsarten werden akzeptiert: Barzahlung und Kreditkartenzahlung ( EC-Karte, Mastercard, Visa und American Express).

Bei Buchung von Arrangement ist bis 14 Tage vor Anreise eine Anzahlung von 50% per Banküberweisung zu leisten. Sie erhalten nach Eingang des Betrages eine Quittung über die Anzahlung. Der Restbetrag ist bei Abreise in bar oder mit EC-Scheckkarte zu bezahlen.

§ 8

Kreditkarten (Amex, Visa, Mastercard) werden zur Zahlung von Beträgen akzeptiert, die weder einer Provisionsforderung unterliegen, noch verbilligte Sonderpreise darstellen.

§ 9

Überschreitet der Zeitraum zwischen Vertragsabschluß und Leistungserstellung 6 Monate, so behält sich das CityHotel Kempten das Recht vor, Preisänderungen ohne vorherige Ankündigung vorzunehmen.

§ 10

Änderungen der Mehrwertsteuer gehen unabhängig vom Zeitpunkt des Vertragsabschlusses zu Gunsten oder zu Lasten des Leistungsnehmers. Alle Preise verstehen sich in EURO und einschließlich der gesetzlichen Mehrwertsteuer.

§ 11

Mündliche Nebenabreden werden nicht getroffen. Änderungen und Ergänzungen jeglicher Art bedürfen zu ihrer Wirksamkeit der Schriftform.

§ 12

Das Mitbringen von Speisen und Getränken bedarf der vorherigen Genehmigung des CityHotel Kempten.

§ 13

Durch das CityHotel Kempten zu verantwortende Störungen an zur Verfügung gestellten technischen oder sonstigen Einrichtungen werden, soweit möglich, sofort beseitigt. Eine Zurückbehaltung oder Minderung von Zahlungen durch den Besteller ist ausdrücklich ausgeschlossen.

Stand: März 2012